Top International Hotels
zurück

27.04.10

TOP AUF DEM 36. GTM GERMANY TRAVEL MART IN MAINZ

Vom 18. - 20. April 2010 fand in Mainz gemeinsam mit den Partnerstaedten Frankfurt und Wiesbaden der 36. Germany Travel Mart (GTM) statt. Im Mittelpunkt stand diesmal der Kulturtourismus im Reiseland Deutschland. Unter dem Motto “Kulturhauptstadt RUHR.2010”, “Creative Germany” praesentierten rund 350 Aussteller waehrend des zweitaegigen Workshops den ca. 450 Vertretern von Reiseveranstaltern, Einkaeufern und Journalisten aus über 40 Laendern ihre Angebote.

36. GTM Germany Travel Mart in Mainz – TOP INTERNATIONAL HOTELS & CORPORATE PARTNERS praesentierten sich mit einem eigenem Stand auf dem groessten Incoming-Workshop für das Reiseland Deutschland

In der Rheingoldhalle Mainz fand vom 18. – 20. April 2010 der gemeinsam von der DZT (Deutsche Zentrale für Tourismus) und den Partnerstaedten Mainz, Frankfurt und Wiesbaden organisierte 36. GTM Workshop unter dem Motto „Kulturhauptstadt RUHR.2010”, “Creative Germany”, statt. Auf diesem Marktplatz für das B2B-Geschäft dreht sich alles um die touristischen Angebote und Trends in Deutschland. Dabei ist der GTM der größte Incoming-Workshop für den Deutschland-Tourismus.

Mehr als 350 deutsche Aussteller – von Ferienregionen über Incoming-Agenturen bis zu Hotels – stellten während des Workshops den ca. 450 ausgewählten Vertretern von Reiseveranstaltern, Reiseeinkaeufern und Journalisten aus aller Welt ihre Produkte vor.

Obwohl knapp 1/3 der internationalen Einkaeufer aufgrund des Vulkanausbruchs und des verhaengten Flugverbots in Europa nicht anreisten und absagen mussten, konnten neue Kontakte geknuepft und intensive Gespraeche mit bestehenden Kunden gefuehrt werden. Abgerundet wurde der zweitaegige Workshop mit einem attraktiven Rahmenprogramm, u.a. im Kurfuerstlichen Schloss und im Landesmuseum Mainz, im Roemer in Frankfurt sowie die Abschlussveranstaltung im Kurhaus Wiesbaden.

Wie die DZT auf ihrer Homepage verkuendet, wird im Herbst als Kompensation für die durch das wegen der Vulkanasche verhaengte Flugverbot nicht anreisenden Einkaeufer ein zusaetzlicher Incoming-Workshop fuer Entscheider aus Uebersee und Russland in Deutschland stattfinden. Allen Ausstellern des GTM in Mainz wird somit in diesem Jahr erneut die Gelegenheit gegeben, direkte Kontakte mit internationalen Tourismusentscheidern wahrzunehmen. Naehere Informationen werden in den naechsten Wochen von der DZT mitgeteilt.

TOP INTERNATIONAL Hotels & CORPORATE PARTNERS war mit mehr als 200 Hotels der gesamten Gruppe in Deutschland vertreten. Dabei praesentierte sich TOP mit einem völlig neuen Messestand im modernen Design und mit gradlinigem Konzept, angelehnt an den erfolgreichen Auftritt auf der diesjaehrigen ITB in Berlin.

Persönlich vor Ort waren in diesem Jahr unsere Partnerhotels:

TOP Hotel Buschhausen, Aachen, vertreten durch Petra Theunissen,

TOP CCL Hotel D.O.M.I.C.I.L., Berlin, vertreten durch Holger Schwarz

TOP CCL RESIDENZ HOTEL / TOP City Gallery Hotel, Berlin, vertreten durch Ralf Gronbach

TOP CCL Hotel Panorama Billstedt, Hamburg, vertreten durch Michaela Luethgens

TOP Hotel Jagdschloss Niederwald, Ruedesheim, vertreten durch Kathrin Gutzmann

TOP Hotel Amberger, Wuerzburg, vertreten durch Claudia Berkmann

DERAG Hotel and Living vertreten durch Inge Dilz

VCH Hotels Deutschland, vertreten durch Maik Hupe

2011 findet der GTM im Mai in Bonn zusammen mit den Partnerstaedten Köln und Duesseldorf unter dem Thema “Gesundheitsurlaub und Wellness” ergaenzt um das Event “FIFA-Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland” statt.

 

 

 


 

Die Nutzung von Text auch auszugsweise - und Bild ist honorarfrei möglich und erwünscht. Bitte geben Sie als Bildquelle "TOP INTERNATIONAL Hotels" an. Über die Zusendung eines Beleges freuen wir uns.