Top International Hotels
zurück

07.12.11

TOP HOTEL MODUL IN WIEN AUSGEZEICHNET

Goldene Flipchart 2011

Bereits zum 22. Mal suchte „Tagen in Österreich“, der Wegweiser durch die österreichische Seminar- und Kongresszentren-Landschaft, die besten Seminarhotels des Landes im Rahmen einer Publikumsbewertung. Über 8.000 Fragebögen wurden ausgefüllt. Die Gäste haben gesprochen. Das TOP Hotel Modul  erhielt am stark umkämpften Kongressmarkt Wien den „Goldenen Flipchart“ für den zweiten Platz.

„Wir sind einfach auch in den Krisenjahren unserem Qualitätsanspruch treu geblieben“, betont Hoteldirektor Michael Prantz, „wir haben unser Motto als weltbekannte touristische Ausbildungsstätte: Täglich das Beste geben, damit auch die jungen Leute, die hier ausgebildet werden, bereit sind, ihr Bestes zu geben. Wir haben die Zeichen der Zeit gelesen, das Umweltzeichen gemacht und eine nachhaltige Strategie eingeschlagen. Bio-Catering für die ERDgespräche, Österreichs größte Nachhaltigkeits-Veranstaltung, Beschäftigung mit Green Meeting, usw.“

Das Modul hat sich ganz und gar dem Seminarbusiness verschrieben. 1.200 m2 modulare Veranstaltungsfläche auf 3 Geschoßen, alle Räume mit Tageslicht, eigenes Business-Service Center, Tagungspackages, All-inklusive-Preise und originelle Ideen wie etwa eine Wii-Spielestation gratis!

Zugleich konnte sich das Modul auf einem exklusiven Nischenmarkt behaupten. Mit dem „modul jetcatering“ ist es dem Modul gelungen, ein bedeutender Caterer für Privat-Airlines zu werden. „Das Geheimnis der Qualität ist auch Beweglichkeit“, meint Michael Prantz.

UND HIER GEHT ES ZUM SPECIAL "ÜBERZEUGEN SIE SICH..."

TOP Hotel Modul Urkunde

 

Goldene Flipchart 2011

 

TOP Hotel Modul 

 


 

Die Nutzung von Text auch auszugsweise - und Bild ist honorarfrei möglich und erwünscht. Bitte geben Sie als Bildquelle "TOP INTERNATIONAL Hotels" an. Über die Zusendung eines Beleges freuen wir uns.