Top International Hotels
zurück

22.02.11

TOP SOCIAL MEDIA WORKSHOP

Auch wenn es viele von uns (noch) nicht wahrhaben wollen, das Internet, speziell die sozialen Netzwerke, sind zu einem wichtigen Bestandteil im Leben unserer Gäste geworden. Vorbei sind die Zeiten, in denen Zufriedenheitsumfragen auf kleinen grünen Kärtchen auf den Zimmertischen auslagen. Die Internetuser tun dies in Zeiten des Realtime-Webs nicht nur auf den dafür vorgesehenen Bewertungsportalen. Auf Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter & Co haben unsere Gäste jetzt jederzeit die Gelegenheit unser Hotel zu kritisieren, hoch zu loben und bestenfalls mit Begeisterung ihren Freunden weiterzuempfehlen.

Dabei handelt es sich keinesfalls um eine Modeerscheinung. Mehr als 44 Prozent aller Internetnutzer sind in sozialen Netzwerken aktiv.

Die Frage ist: Wollen wir die Gespräche über unser Hotel allein den Gäste überlassen oder aber uns daran beteiligen, um die eigene Servicequalität signifikant zu verbessern, Bekanntheit zu steigern und neue Gäste zu begeistern.

In Zusammenarbeit mit unserem Partner synergie-effekt.net wurden im Rahmen eines Workshops in TOP CityLine Panorama Hotel Billstedt, Hamburg Mittel und Wege aufgezeigt, wie die TOP / VCH Hotels die neuen Medien effizient für Ihr Hotel nutzen können. 

 TOP Social Media Workshop

Teilnehmer (v.l.n.r.)
vorne:
Dr. Josef Deppisch, VCH Hotel Anker - Marktheidenfeld
Sebastian Voss, synergie-effekt, REFERENT
Beatrix Merk, TOP CityLine Hotel DOMICIL - Berlin
Franziska Broese, TOP CountryLine Seehotel Grossherzog von Mecklenburg - Boltenhagen
Hilke Flebbe, TOP CityLine Klassik Altstadt Hotel, Lübeck
Sebastian Wartenberg, synergie-effekt, REFERENT

hinten:
Lorenz Staffa, TOP CountryLine Seehotel Grossherzog von Mecklenburg - Boltenhagen
Imke Heidenstecker, TOP Hotel Modul - Wien
Marcus Klar, TOP INTERNATIONAL Hotels & Corporate Partners Zentrale - Düsseldorf
Jessica Owart, VCH Hotel Michaelis Hof - Hamburg
Daniela Nollenberg, TOP CityLine Klassik Altstadt Hotel, Lübeck

 

 


 

Die Nutzung von Text auch auszugsweise - und Bild ist honorarfrei möglich und erwünscht. Bitte geben Sie als Bildquelle "TOP INTERNATIONAL Hotels" an. Über die Zusendung eines Beleges freuen wir uns.