Top International Hotels
zurück

31.10.11

TOP VCH VERKÄUFERTREFFEN 2011 IN MÜNSTER

Die Tagesordnung sah interessante Themenschwerpunkte der allgemeinen Verkaufsstrategie einer Hotelgruppe, aber auch Hotel spezifische Verkaufsfragen vor. Es wurden die knapp 50 bestehenden Key Account VCH Rahmenabkommen mit diversen Institutionen aus dem kirchlichem Umfeld sondiert und besprochen. Die aktuellen Vertragsmodalitäten wurden besprochen und eventuelle Risiken und Verbesserungsmöglichkeiten bei den Absprachen für 2012 durchleuchtet.

Die knapp 10 Sales Drives für das kommende Jahr (u.a. auch in der Schweiz) wurden terminiert und weitere Aktivitäten, wie z.B. Messeteilnahmen, Kundenbindungsmaßnahmen, diskutiert.

Am Abend ging es dann zusammen bei einem unterhaltsamen Stadtrundgang durch das schöne Münster.

Am nächsten Tag wurde vor allem das Thema „Cross Selling“ angegangen. Herr Maik Hupe, Regional Sales Director der Albrechtshof-Hotels, sprach aus seiner Erfahrung mit den Albrechtshof-Hotels, einer kleinen Hotelgesellschaft mit 6 Hotels. Frau Annett Cywinska zeigte auf, wie wichtig, aus Sicht der zentralen VCH Verkaufsleitung, das Einbinden der einzelnen Hotels ist. Denn nur wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen, kann ein erfolgreiches Ergebnis die Folge sein.

TOP VCH Verkaeufertreffen 2011

 


 

Die Nutzung von Text auch auszugsweise - und Bild ist honorarfrei möglich und erwünscht. Bitte geben Sie als Bildquelle "TOP INTERNATIONAL Hotels" an. Über die Zusendung eines Beleges freuen wir uns.